Ingeniums Chronik
  Startseite
    Meine Aufzeichnungen
    Allgemeines
    Zitate
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Lena-Blogomio
   Klopfers Web
   Mählles Blog
   Music and Me

http://myblog.de/johnny-be-good

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und wieder einmal....

...sitze ich im PGW-Unterricht, im Computerraum. Die Aufgabe ist relativ langweilig, da ich die Lösung einfach aus der unendlichen Wissensquelle Wikipedia kopieren kann. Schon den ganzen Tag fühle ich mich seltsam. Liegt es am sonnigen Wetter? Dass die Frühlingsgefühle mich immmer wieder überraschend am Schopfe packen ist mir nicht fremd. Doch diesmal ist es etwas anderes. Liegt es daran, dass ich wieder eimal am späten Vorabend mit meiner Lieblingsschwester in einer Bar war? Sicherlich immer wieder bewegend, stansen digga. Aber diesmal war ich nicht betrunken, mein Bewusstseinszustand sollte dadurch weder getrübt nocht verändert sein.

Was ist es? Ich bekomme mehr Schlaf in letzter Zeit. Die langen Wachphasen und das anschließende auf dem Zahnfleischgehen am nächsten Morgen sind vorbei. Aberr ich bin ingesamt überhaupt nicht wacher... es ist, als ob der Schlaf sich langsam zurückholet, was ich Monate lang vernachlässigt habe. Ich bin in permanenter Schlafbereitschaft, und meine Augenringe werden in ein paar Monaten mit denen von Richard Ashcroft oder Lena Nehren konkurrieren können.

Und- oh Freude- am 1.7. kommen die Red Hot Chili Peppers nach Hamburg. Noch habe ich keine Karten, also sollte ich mich schleunigst dahinter klemmen. Ich habe schon viele Konzerte verpasst, weil ich kein Geld dafür abdrücken wollte oder konnte. Tomte, Dream Theater, Tocotronic, Richard Ashcroft... doch ich will im Rückblick auf meine Jugendzeit Konzerte sehen, daher scheiße ich auf meine finanzielle Lage. Die zugegebenermaßen sehr finster aussieht: Ein neuer Laptop oder Pc steht an, weil der meine schrottreif ist, ein neuen MP3-Player (oder I-Pod), da ich schon viel zu lange ohne Musik unterwegs bin, und eine E-Gitarre, da ich sie mir sehnlichst wünsche. Also ein Aufruf an meine werten Leser: Wenn irgendjemand einen Tagesjob- oder meinetwegen auch einen Beruf mit drei Jahre währendem Vertrag- für mich hat, dann raus mit der Sprache. Ich scheue keine Mühe, wenn ein kleines Entgeld winkt. Also- Bitte helft einem armen Siebtzehnjährigen aus einer beengenden Lage (Spenden nehme ich nicht entgegen).

Lena... du hast es oft nicht leicht. Sehr schöner Abend Gestern. Aber für den Termin nächste Woche: Die Mündlichen stehen an. Auch wenn der Dienstag für dich besser wäre, würde ich es begrüßen, wenn du den Donnerstag aktzeptieren würdest. Ruben: Habe trotz dem Bestreben eine Liste mit verstorbenen Prominenten in meinem Handy zu haben deinen echten Namen eingetragen. Die Anfrage nach deinen Grafikkentnissen besteht weiterhin, auch wenn ich nicht weiß ob das so deine Spielwiese ist.

In diesem Sinne halte ich euch auf dem Laufenden...

1.6.07 11:28
 


bisher 12 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lena / Website (1.6.07 16:10)
Stansen, digga!

Donnerstag würde ich gern mal wieder zum J. Aber ich könnte dich danach treffen, das würde aber dann halb neun werden. Vielleicht machen wir ein anderes Treffen aus – We ginge ja auch (?). Hauptsache, wir hören und sehen, anstelle von Karten schreiben:-).

Und wenn ich mal am Boden liege, sagst du mir, dass ich bald fliege.
Deine Lena

PS. Meine Augenringe sind nur so groß, wie deine Nase schief ist, dass das mal klar ist...
PPS. Ich war übrigens betrunken. Irgendwie.


L. / Website (1.6.07 16:18)
mal halblang. wer zitiert hier bitte pur?

das ist ja mal ganz klar meine angelegenheit. und oles. punkt.


Lena (4.6.07 12:14)
Du hast aber nicht den Namen für den Song, Kleiner :-) Pech gehabt. Aber okay, Ole und du, ihr habt es auch nicht leicht …


L. / Website (5.6.07 07:51)
fürwahr. doch gibt es andere qualitäten, die das zitieren legitimieren, herzchen.
beispielsweise das fantum. man lasse sich das durch den kopf gehen.


Lena / Website (5.6.07 12:47)
Fant, der; -[e]s, -e (veraltet f?r junger, unreifer Mann) , meinst du die Narrenfreiheit? Es ist doch genug für alle da. In dem Boot, in dem wir sitzen, haben wir doch alles Platz, oder? Keiner nimmt hier jemand etwas weg. Bis jetzt darf glaub ich jeder nach seiner Facon zitieren, zum Glück. Und H. und ich kamen von selbst drauf, nicht über Ole & dich. Schätzchen :-)


L. / Website (5.6.07 15:00)
hannes kam unter garantie über ole und mich darauf, das darfst du gern glauben.

nein, ich meinte fan-tum. von "fan, der".


Lena / Website (6.6.07 13:44)
Also, ich für meinen Teil kenne das Lied schon lange und werd aufgrund meines Names öfter mal daraufhin angesungen. Aber ist ja auch egal. Wir sind hier ja nicht beim Blogbattle.


Johnny (Administrator) (6.6.07 13:45)
Also macht es auch zu keinem; hier geht es nunmal in erster Linie um mich !


L. / Website (6.6.07 14:05)
falsch!


L. / Website (6.6.07 14:38)
lediglich um einen nicht ernstzunehmenden disput. doch einer beendigung stimme ich gern zu.


Johnny (Administrator) (6.6.07 14:45)
Ich bezog mich hierbei auf meinen Blog, welcher nicht der Austragungsort dieser Debatte werden sollte. Schließlich habt ihr eure eigenen. Ausrufezeichen


Lena / Website (7.6.07 16:16)
Wieso, ist doch schön hier :-). Und ich habe nur unser aller Recht auf Pur verteidigt. Puh, schluss, ich hab jetzt mal ausnahmsweise als Älteste das Letzte Wort. Ende. Punkt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung